Pimcore – die Digital Experience-Plattform

#1 Enterprise Open Source DXP

Wieso Pimcore?

individuell herausragend, in der Kombination fantastisch

Mit den mehrfach ausgezeichneten Produkten der Pimcore Experience-Plattform sind Sie in der Lage, all Ihre Unternehmensdaten zentral an einem Ort zu betreuen. Verwalten, aggregieren und verteilen Sie alle digitalen Produkte und Stammdaten für jeden Kanal und stellen Sie benutzerzentrierte, personalisierte Customer Experience auf jedem Gerät bereit.

Pimcore in 2 Minuten erklärt

Ein Product Information Management System (auch PIM genannt) bündelt all Ihre Daten an einer zentralen Stelle. Dabei werden neue Daten direkt im PIM erfasst und vorhandene Daten über Schnittstellen automatisiert in das System geführt. Im PIM können Sie dann fehlerhafte Daten korrigieren oder fehlende Daten ergänzen, um sie später in hoher Qualität an beliebige Ausgabekanäle auszuliefern.

DIE WICHTIGSTEN Vorteile

Verwalten, aggregieren und verteilen Sie alle digitalen Produkte und Stammdaten für jeden Kanal und stellen Sie benutzerzentrierte, personalisierte Customer Experience auf jedem Gerät bereit.

Daten zentral verwalten mit Pimcore | © w-vision

DATEN ZENTRAL VERWALTEN, DATENSILOS VERMEIDEN

Verwalten Sie all Ihre Unternehmensdaten an einer zentralen Stelle. Dabei werden neue Daten direkt im PIM erfasst und vorhandene Daten über Schnittstellen automatisiert in das System geführt. Im PIM können Sie dann fehlerhafte Daten korrigieren oder fehlende Daten ergänzen, um sie später in hoher Qualität an beliebige Ausgabekanäle auszuliefern.

Medieninhalte zentral verwalten | © w-vision

MEDIENINHALTE ALLER ART EFFIZIENT ORGANISIEREN UND OPTIMIEREN

Das «Digital Asset Management»-Modul (DAM) von Pimcore ist eine zentrale Medienbibliothek, mit welcher Sie digitale Inhalte wie Fotos, Videos, Audiodateien oder Dokumente organisieren können. Ein weiteres Ziel ist es, Ihnen das Bearbeiten, Auffinden, Archivieren, Wiederverwenden, Filtern und Verteilen von Mediendaten über die Zuweisung von Metadaten zu erleichtern.

Modulare Layouts | © w-vision

INHALTE EINFACH VERWALTEN UND MEDIENÜBERGREIFEND PUBLIZIEREN

Bei der Fülle an Möglichkeiten, Formaten und Ausgabekanälen, die uns heute zur Verfügung stehen, ist es häufig schwierig, Vorgaben einzuhalten und die Medieninhalte in verlangter Qualität auszuliefern. Pimcore ist so konzipiert, dass der Ausgabekanal zu Beginn überhaupt keine Rolle spielt. Sobald wir Ihre Daten zentral gespeichert haben, können wir für die jeweiligen Kanäle, egal ob digital oder klassisch, die optimalste Lösung kreieren.

Nutzerrollen | © w-vision

EINZIGARTIGE, PERSONALISIERTE ERLEBNISSE ANBIETEN

Dank der Möglichkeit, die aggregierten Daten und Informationen nach Zielgruppe zu segmentieren, ist auch die Weblösung exakt auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden personalisierbar. Es ist also die Kombination der verschiedenen Pimcore Module, die es Ihnen ermöglicht, Kundenerlebnisse zu schaffen, welche die Erwartungen Ihrer Kunden nicht nur erfüllen, sondern übertreffen.

Kundenprofile erstellen mit Pimcore | © w-vision

Verhaltensbasierte Zielgruppenansprache

Zielgruppensegmente können auf den vielfältigsten Datenquellen basieren. Nutzen Sie Web-Analysedaten, Aktivitätsinformationen, demografische, geografische Daten, externe CRM- oder ERP-Daten, um die Inhalte nach den Vorstellungen Ihrer Kunden zu personalisieren. Die fortgeschrittenen verhaltensbasierten Targeting-Funktionen lassen keine Wünsche offen.

Produkte und Services online verkaufen | © w-vision

Produkte, Angebote und Services online verkaufen

Das Pimcore Ökosystem erlaubt es, wesentlich mehr als einfache Websites umzusetzen und auch für kleinere Unternehmen hochperformante und vor allem bezahlbare Web-Applikationen zu entwickeln. Sie können auch mit einem kleinen Team eine Vielzahl von Angeboten pflegen, ohne den Überblick zu verlieren. Mit Pimcore können wir für Sie kleine und grosse Online-Shops, Web-Applikationen und sogar komplexe Online-Marktplätze umsetzen.

  • AKTUELLES PROJEKT

    ARNOLDSURSEE AG BODENBELÄGE

    Ob Neubau, Umbau oder Restauration – die arnoldsursee AG Bodenbeläge leistet ihren Kunden seit 1957 erstklassige Qualitätsarbeit mit handwerklichem Geschick und grosser Fachkompetenz. Dies soll auch der neue Webauftritt widerspiegeln.

    Mehr lesen
  • AKTUELLES PROJEKT

    CYBATHLON ETH ZÜRICH

    Der CYBATHLON der ETH Zürich ist ein Wettkampf für Menschen mit Behinderungen, die unterstützt von modernsten technischen Assistenzsystemen beim Lösen von alltagsrelevanten Aufgaben gegeneinander antreten. Die ETH war auf der Suche nach einer Multichannel-Lösung. Und man wollte so viel Interaktion und Emotion wie möglich auf die Plattform und zurück zu den Zuschauern und Teilnehmern bringen, denn dieses Jahr war der Anlass aufgrund von Covid-19 von Anfang an ohne Zuschauer geplant.

    Mehr lesen
  • AKTUELLES PROJEKT

    EVENT-PORTAL WOCHE-PASS AG

    Der Woche-Pass wurde 1975 als Kleindruckerei gegründet und hat sich im Laufe der Zeit zu einem crossmedialen Medienhaus entwickelt. Um den fallenden Umsätzen in Printbranche entgegenzuwirken, hat man beschlossen nun auch für das Printprodukt «Woche-Pass» eine Digital-Strategie zu entwickeln.
    Mehr lesen
  • AKTUELLES PROJEKT

    VERKEHRSAUSBILDUNGS-ZENTRUM BIEL-SEELAND

    VZB hat den Geschäftsauftritt komplett überarbeitet – nach Logo, Fahrzeugbeschriftung, Geschäftsdrucksachen, Informationsflyer und Gebäudebeschriftung war jetzt auch die Webseite an der Reihe.

    Mehr lesen
  • AKTUELLES PROJEKT

    GRANOLISSIMO

    Das Eventlokal «granolissimo» aus Sursee lässt keine Wünsche offen und verspricht besondere Momente. Passend dazu durften wir den neuen Webauftritt gestalten und umsetzten.

    Mehr lesen
Christophe Rapenne

Wir beraten Sie gerne persönlich